In der letzten Zeit habe ich mich gewundert, warum nach der Veröffentlichung eines neuen Caches immer mal wieder „Notes“ geloggt wurden. Und jetzt endlich ist der Groschen gefallen. Geht man nämlich auf die FTF-Jagd, dann kann man nach seinem erfolgreichen Erstfund das WriteNote in ein Found umwandeln. Das ist wohl ein wenig so zu verstehen wie das Handtuch auf dem Liegestuhl am Pool. Vielleicht auch als geheimes Motivations-Symbol für andere Geocacher, dem man so zuruft: „Hau rein, ich bin schon unterwegs!“

%d Bloggern gefällt das: