Der Paderborner Geocaching-Stammtisch möchte 2015 mit einem neuen Konzept durchstarten. Damit das nicht so überraschend kommt, bleibt beim 29. Stammtisch am 19. März erst einmal alles beim Alten! Wir treffen uns -wie gewohnt – um 19:00 Uhr im Gasthaus Haxterpark zum Klönen und schnacken. Konstant bleibt auch der Termin: Immer am 3. Donnerstag im Monat.
Beim ersten „neuen“ Stammtisch können wir ja dann gleich über das neue Konzept diskutieren.

GC-Stammtisch

Und was wird neu?

NEUE LISTINGS
Damit der Stammtisch auch von allen gut gefunden wird, vor allem für neue Geocacher, verlassen wir das Konzept des einmaligen Listings für die gesamte Reihe und stellen den Stammtisch in jedem Monat mit einer eigenen GC-Nummer wieder ein. Das freut nicht nur die Punktejäger, sondern auch alle, die so über den neuen Event-Cache informiert werden. Schließlich wollen wir ja der Treffpunkt für alle Geocacher in der Region Paderborn sein.

NEUE OWNER
Andere Cacher, andere Ideen. Deshalb setzen wir den Stammtisch nicht mit einem festen Team fort, sondern wir öffnen den Orga-Kreis für alle, die Lust haben, sich einzubringen. Wie das geht? Einfach in die Orga-Liste eintragen und Ihr könnt einen Stammtisch-Termin in diesem Jahr übernehmen. Und was muss man dann tun? Ganz einfach: Raum organisieren, Listing einreichen, am Stammtisch-Abend da sein und die Gäste begrüßen. Wenn Ihr eine besondere Idee habt, könnt Ihr die natürlich gerne umsetzen und in den Stammtisch integrieren. Ansonsten ist es halt der „normale“ Stammtisch, auch kein Problem. Wichtig ist nur, dass die Orga auf viele Schultern verteilt wird und der Stammtisch so kontinuierlich weitergeführt wird.

NEUE LOCATIONS
Durch den monatlichen Wechsel der Listings sind wir nun auch wieder flexibler in der Wahl der Locations. Wenn Ihr gute Ideen dazu habt, einfach ausprobieren!

Vielen Dank!

An dieser Stelle ist auch gleich der richtige Ort um Danke zu sagen!
Danke an die Überholspur, der den Stammtisch damals mit mir zusammen gegründet und lange organisiert hat.
Danke auch an die Wawuris und an die dtnorway’s, die sich im letzten Jahr um alles gekümmert haben.

Hier geht es zur Orga-Liste…