Lissis erster Cache  Lissis erster Cache – die Karlsschanze

Heute haben wir den Cache Karlsschanze bei schönsten Sonnenschein gefunden. Und das mit dem neuen – um Lissi erweiterten – Team Padertaucher. Es ist schon interessant, jetzt haben wir ein völlig neues Kriterium zur Auswahl der Caches: „Schafft der Cache-Köter die Strecke?“ Egal, hat geklappt! Wir Vier hatten ordentlichen Spaß! Ein schöner erweiterter Sonntagsspaziergang mit der Family. Die Wege waren zum Teil noch ordentlich vereist, und in der Nähe des Caches war dazu noch jede Menge Schnee vorhanden. Deshalb ist meine persönliche Bewertung heute: T 4,5 . Macht aber nichts, der Cache konnte sich trotzdem nicht verbergen, auch wenn Frau, Kind und Hund den vorzeitigen Rückweg antreten mussten, damit ich in Ruhe einen geeigneten Weg über Eis und Schnee suchen und finden konnte. Mein Tipp: Wartet lieber bis es wieder eisfrei und trocken ist, sonst ist dieser Cache wirklich nicht gefahrlos zu machen! Für Hund und Kinder gilt: Sicherheitsabstand!

%d Bloggern gefällt das: