Wenn ich mal so in die Vergangenheit schaue, dann ist unser Hobby Geocaching schon ein prima Reiseführer. Was habe ich nicht schon alles erkundet? Berlin, Hamburg, Karlsruhe, … – tolle Städtereisen. Und überall habe ich Ecken entdeckt, die ich ohne die Dosen vor Ort sicher nie gesehen habe. Abseits der Touristenpfade und doch

Reisefuehrer
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Pinterest
  • Evernote
  • Gmail

mittendrin und typisch für die jeweilige Stadt. Ok, ich musste auch lernen, dass es bei einer Geocaching-Städtereise nicht auf die Masse ankommt und dass ich die so genannten „Piss-Ecken–Micros“ besser von Anfang an weggelassen hätte. Ich bin ja lernfähig. Ein Tauch-Ausflug nach Nordhausen, zwei Sommer-Urlaube auf Amrum, um die Insel leer zu cachen, lustige Events auf Schiffen, Halligen und Hochseeinseln – Geocaching macht reiselustig. Diese Liste könnte ich ewig fortführen…

Wie sieht es bei Euch aus? Wo habt Ihr tolle Geocaching Reise-Erlebnisse gehabt? Was habt Ihr dieses Jahr noch vor? Wo geht es hin? Ich freue mich auf Eure Kommentare.

Gute Reise!

Pin It on Pinterest

Share This
%d Bloggern gefällt das: