TFTC! – NT! – FTF!… Log-Codes gibt es zu Genüge! Aber wie ist es um die Log-Wahrheiten bestellt? Ehrlicher Log oder Lug und Trug? Die Länge zählt oder die Qualität? Text statt Bewertung oder glich die Bewertung im Text? Wie handhabt Ihr es? Vom Roman bis zum schlichten „TFTC!“, von der Dankesorgie bis zur Owner-Beschimpfung – der Bogen lässt sich weit spannen. Wie macht Ihr es? Übrigens, wer von mir liest: „18:56 Uhr“, der kann das so übersetzen: „Schade, dass ich für diese Dose, die ich um 18: 56 Uhr in den Händen halten musste, angehalten habe.“

%d Bloggern gefällt das: