Eben habe ich in der WDR-Mediathek den Beitrag über das „Radeln mit dem Sorglos-Paket“ gefunden, den ich Euch nicht vorenthalten möchte. Dabei geht es um das Radfahren mit Unterstützung von Pedelecs und GPS. Ausgedacht hat sich das Ganze die Paderborner Tourist Information.

Radeln ist ja zu dieser Jahreszeit ein wirkliches Thema in der Geocacher-Szene. In der Region um Paderborn gibt es viele Geocaches, die besonders gut mit dem Drahtesel zu machen sind. Das stählt die Waden und schont den Geldbeutel! Vielleicht ist es für den ein anderen ja sogar interessant, so ein Pedelec zu mieten – GPS-Geräte dürften ja in ausreichender Anzahl selbst vorhanden sein 😉

Hier einige Links zum Thema:

%d Bloggern gefällt das: