[Trigami-Review] Im April 2011 hatten Miss Marple02, Vasques80 und S’uschi zum Frühjahrs-CITO 2011 eingeladen. Über 70 Geocacher waren dem Aufruf gefolgt und haben im Gebiet zwischen dem Haxtergrund und dem Lichtenturm jede Menge Müll zusammengetragen. Vom kleinen Papierschnipsel bis zum Autoreifen, am Ende konnte ein ganzer Müllberg von der ASP abgeholt werden. Toll, dass die Paderborner Geocaching-Community so für den Umweltschutz aktiv werden konnten. Für die Organisatoren gibt es jetzt noch eine kleine Überraschung: Eine LED-Lenser P5R. Und natürlich ein großes Dankeschön für den Einsatz!

%d Bloggern gefällt das: