Offensichtlich sind die ersten „Paderborner“ auf die Reise geagangen. Gemeint sind die Paderborn Geocoins, die seit einigen Wochen zu haben sind. Hier kann man sich einen kleinen Überblick verschaffen. Dass ein paar der Caches, in denen Coins abgelegt sind, noch nicht veröffentlicht sind, lässt auf neue Paderborner Schätze hoffen!

Wenn Ihr selbst eine Paderborn-Coin auf die Reise geschickt habt, könnt Ihr gern in den Kommentaren Eure Geschichten und Erfahrungen loswerden!