Gerade in der jetzigen Jahreszeit, wo die ersten Berichte über unser Hobby wieder durch die Medienwelt getragen werden, ist vor allem für die Newbies der Austausch mit anderen Geocachern besonders interessant und wichtig. Sicherlich gibt es im Internet einige auch gute Foren in denen Erfahrungen ausgetauscht werden können. Eine ganz andere Qualität bietet aber der persönliche Kontakt.

Mittlerweile gibt es in vielen Städten Geocaching-Stammtische bei denen sich alle „Arten“ von Geocachern bei einem kleinen Snack austauschen und Freundschaften schließen können.

Viele von uns kennen sich schon Persönlich, Freundschaften weit  über die Dosensuche hinaus wurden geschlossen und man hört, das sich manche schon in Ihrer Freizeit zum Monatlichen Knobeln treffen. Cachen verbindet uns teilweise darüber hinaus, egal ob zum gemeinsamen laufen, ob die tägliche Doggy-Walk Runde ansteht, oder die nächste Radtour der schönsten Paderborner Biergärten ruft….

Aber nicht nur Freundschaften entstehen, sondern auch offene und interessante Diskussionen beleben den Abend in gemütlicher Runde. Die verschiedenste Ansichten über die gesamte Cacher -Community über Nachtcaches im Wald, das Legen der Dosen oder Finals an fragwürdigen Orten. Aber auch Fragen zu Problemlösungen bei Mysterys, Multis und Co stehen genauso an der Tagesordnung, wie die Frage nach interessanten Tradis, familiengerechte Multis oder schöne Wanderausflüge. Und nicht zu vergessen die Fragen nach Technik, Ausrüstung und wer ist eigentlich der neue Cacher oder Owner in meiner Homezone…?

Ich bin der Ansicht, dass wir in Paderborn einen Geocacher Stammtisch ins Leben rufen sollten. Natürlich sollte dieser nicht mit anderen Stammtischen wie der Dönerstag in Gütersloh in Konflikt kommen, aber dennoch könnten wir in der Studentenstadt etwas bewegen. Den neuen Schatzsuchern den Einstieg  zu erleichtert, Tipps und Tricks zur Suche, aber auch Hilfestellungen und Ratschläge bei dem Legen des ersten eigenen Caches weiter zugeben.

Daher starte ich jetzt einfach mal den Aufruf, wer würde den Paderborner Stammtisch ebenfalls begrüßen und unterstützen?

%d Bloggern gefällt das: