Heute möchte ich einmal kurz meine Eindrücke vom 7. Schock-Out-Event mitteilen. In der Vorrunde hatte ich nur das Ziel, nicht als erstes rausfliegen zu müssen. Dieses hat sich auch Gott sei Dank bei mir nicht bewahrheitet, weil es Paderoma für mich erledigt hatte. So kämpfte ich mich Runde für Runde an den Finaltisch, ohne eines meiner beiden Leben lassen zu müssen. Ein König hat ja behauptet, ich hätte nur Mist gewürfelt, aber ich kann euch sagen: schlimmer geht immer (evtl. war es ja auch eine Taktik).

Hier am Finaltisch ging es nun auch für mich Runde für Runde weiter. Auch hier wollte ich nur nicht als erstes den Abgang machen. Irgendwann lichtete sich die Anzahl der Spieler und irgendwie, fragt mich bitte nicht wie, ging ich als Siegerin hervor.

In der Vorrunde und auch beim Finaltisch bekam ich mehrere Glücksstrategien mit. Die Besitzerin des süßen Dackels und der Kaiser versuchten es beide mit Magic. Ein König wiederum wollte das Final mit vorgewärmten Würfeln in der Unterhose gewinnen. Damoti liebkoste ihre Würfel mit Handküssen, wenn sie denn mit ihnen zufrieden war. Ein Drache kam während des Spielens in den Genuss einer tollen Hexen-Massage. Irgendwie hatte jeder seine eigene Strategie, um an den wunderschönen Pokal zu gelangen.

Meinen Sieg muss ich wohl durch meine Glückscoin, die ich immer bei mir habe, und durch viele liebe Leute, die an mich glauben und mir die Daumen drückten, geschafft haben. Obwohl ich muss zugeben, dass ich auch noch ein Dopingmittel genommen hatte. Die liebe Paderoma, ganz viele liebe Grüße an sie, mag keine Gummibärchen und so kam ich in den Genuss, auch ihre verputzen zu dürfen. Vielleicht war ja der süße Zahn der Weg zum Glück bzw. zum Pokal.

Zusammenfassend kann ich nur sagen, dass dieser Abend richtig schön war und alle Mitstreiter hatten gute Laune und spielten gerecht und fair. Ich freue mich schon sehr alle im Mai, wenn das nächste Schock-Out-Event bestritten wird, wiederzusehen. Bis dahin werde ich sehr gut auf den Pokal aufpassen und ihn immer wieder bewundern.

Vielen Dank auch für die herzlichen Glückwünsche zum Sieg.

der Krümel Karin

Eine Aufstellung aller Schock Out-Gewinner gibt es hier.

KrümelKarin