Die fünfte Paderborner Jahreszeit – LIBORI – naht mit großen Schritten. Grund genug für MDJR, ein Libori-Event (GC2W7H6) auf die Beine zu stellen.

Und so trifft man sich am 31. Juli – mitten im Libori-Trubel des Paderborner Kamps – zu einem gemütlichen Libori-Brunch. Los geht es bereits ab 9:00 Uhr im Feuerstein. Wer am Abend zuvor viel gefeiert hat, kann noch bis 13:00 Uhr erscheinen, denn so lange ist das Event geplant.

Bleibt nur noch die Hymne an den Paderborner Bistumsheiligen anzustimmen: Sei gegrüßet, o Libori… oder dem feierlichen Libori-Tusch zuzuhören.

%d Bloggern gefällt das: