Halleluja! „Dies ist eine Cacheserie, wie sie auf dem Kasseler Geocacher Stammtisch am 04.03.05 beschlossen wurde.“ Diese Spezies von Caches ist uns doch allen schon einmal untergekommen! Doch Achtung! Wer eine Serie anfängt wird häufig zum Serientäter.

Wie durch einen inneren Zwang gesteuert werden immer mehr Dosen an ähnlichen, zur Serie mehr oder weniger passenden Orten versteckt. Nicht selten sorgen dann auch noch Nachahmungstäter für weitere Dosen. Selbst Anti-Serien-Dosen soll es schon geben.

Schauen wir doch einmal in die Akten der Cache-Polizei – in Fachkreisen auch Listings genannt – um den Serien auf die Schliche zu kommen. Da gibt es:

  • Gotteshäuser
  • Autobahnen
  • Leitplanken
  • Telefonsäulen
  • Zeitmaschinen (gelbe Telefonzellen)
  • LPs (nein, nicht Lost Place – Leitpfosten)

Was gällt Euch noch ein? Welche Serien kennt Ihr? Wie steht Ihr zu Cache-Serien?

 

Meine persönliche Bitte:
Liebe Owner gebt fein Acht, wo Ihr eine Serie macht!
Habt Ihr einen guten Grund? Sind auch 20 noch gesund?
Macht sie Freude auch beim Suchen oder ist sie zu verfluchen?

%d Bloggern gefällt das: