Vier Studentinnen erforschen gerade das Geocaching in Paderborn und sind dringend auf der Suche nach freiwilligen Geocachern. Vielleicht kann jemand helfen?

Hier der Aufruf:

Im Rahmen eines Projektes an der Universität Paderborn führen wir, vier Masterstudentinnen der BWL, eine qualitative Studie zum Geocaching durch. Unsere Studie beschäftigt sich mit dem Geocaching am Beispiel von Paderborn. Hierzu benötigen wir 4-6 Teilnehmer, die sich 30-45 Minuten Zeit nehmen könnten, um an einem Interview teilzunehmen. Die Interviews sollen ab Mitte nächster Woche durchgeführt werden. Wir bedanken uns für Ihre Mühen und würden uns über eine baldige Rückmeldung sehr freuen.

Kontakt gibt es über die Mail-Adresse laura.scholz92@gmx.de

Wir sind gespannt auf die Ergebnisse![/vc_column_text][/vc_column][/vc_row]

%d Bloggern gefällt das: