• Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Pinterest
  • Evernote
  • Gmail

Fünf Jahre PB — und obwohl ich seit 3 Jahren im Ausland wohne, besuche ich diese Stadt noch regelmäßig und fühle ich mich immernoch zu ihr hingezogen! So sehr sogar, dass ich +12h investiert habe um:

Die Jagd der Cache Räuber — Paderborns ersten Wherigo Cache

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Pinterest
  • Evernote
  • Gmail
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Pinterest
  • Evernote
  • Gmail
zu bauen.
Man selbst schlüpft in die Rolle eines Cachehüters um virtuelle Cache Räuber zu jagen. Als Belohnung wird man selbstredend zu einem nicht-virtuellen Döschen geführt.

Für alle, die diese Art von Caches nicht kennt: Wherigo Caches

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Pinterest
  • Evernote
  • Gmail
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Pinterest
  • Evernote
  • Gmail
sind eine spezielle Art von Caches, die einen sogenannten Wherigo-Player benötigen. Auf eurem mobilen Gerät könnt ihr dann in einer virtuellen Story mitspielen, in diesem Fall in einer Jagd quer durch die Paderborner Innenstadt.

Es gibt zwei Arten von Wherigos, location-based und location-less. Location-less Wherigos können überall gespielt werden, ganz gleich wo man sich auf der Erde befindet — ein Beispiel hierfür ist das offizielle Tutorial, das ich jedem Neuling empfehlen kann um sich mit der Technik vertraut zu machen. Location-based Wherigos, wie zB der oben genannte, können nur an vorher definierten GPS-Koordinaten gespielt werden.

So, das waren hoffentlich genug Infos um Euch alle neugierig zu machen ;-). Ich freue mich natürlich über Euer Feedback und hoffe dass Ihr mindestens so viel Spass am spielen habt wie ich am bauen des Caches hatte!! Alle nötigen Infos zum Cache selbst wie auch zu Wherigo-Playern findet Ihr auf der Webseite der Jagd der Cache Räuber!

Beste Grüße,
paphko

Pin It on Pinterest

Share This
%d Bloggern gefällt das: