So, es ist geschafft! Mein 500ster Cache ist gehoben! Ein Micro auf einer Runde durch meine alte Heimat in Hamm.

Dabei sollte es doch sooooooooooooooooooo etwas Besonderes sein. Aber nach zwei Wochen Erkältung und einer Abenteuerlichen Auswahl von möglichen 500er-Kandidaten konnte ich es einfach nicht mehr aushalten. Jetzt ist der Bann gebrochen und ich lebe immer noch!

Nur meine innere Stimme sagt mir, dass ich tief in mir doch noch der alte Zahlenmystiker geblieben bin. Mal sehen, 555 ist auch eine gute Zahl für besondere Cache-Erlebnisse!